Kiefergelenks-Erkrankungen | Knirschen

Zahnarzt Augsburg

Kiefergelenks-Erkrankungen | Knirschen

Kiefergelenkserkrankungen

Knackgeräusche beim Kauen oder Gähnen, überempfindliche Zähne, nächtliches Zähneknirschen, Schnarchen oder Atemstörungen im Schlaf, Spannungskopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Ohrgeräusche oder Haltungsproblematiken der Wirbelsäule können Symptome dafür sein, dass „der Biss nicht stimmt“. Treffen Ober- und Unterkiefer nicht in der idealen Position aufeinander, kann es zu Störungen und Schmerzen kommen.

Knirschen

Schon geringe Abweichungen können genügen, um das hochsensible und äußerst komplexe Funktionieren des Kausystems und der benachbarten Strukturen zu beeinträchtigen.  Therapeutisch wird in der Regel mit Schienen und Physiotherapie gearbeitet.

Um eine Schiene zu fertigen, können wir Ihre Zähne scannen um im digitalen Workflow eine Schiene mit höchster Präzision für Sie herzustellen.

Call Now ButtonRufen Sie gerne an
Weiter zum Chat mit dem Button >
Powered by